Fliesteden

Juden in Fliesteden

Fliesteden ist ein Ortsteil der Gemeinde Bergheim nordwestlich von Köln.

Juden lebten seit dem 13. Jahrhundert in der Stadt. Ihre Blüte erlebte die Gemeinde im 19. Jahrhundert. Nach Demütigungen, Entrechtungen und Verfolgungen wurden die jüdischen Bürger verschleppt und ermordet.


Der jüdische Friedhof von Fliesteden

Der Friedhof liegt etwas außerhalb des Ortes an einem Hang im Wald. Das Gelände ist etwa 500 m² groß. Der FH wurde im 17. Jahrhundert gegründet und bis 1921 belegt. Der Friedhof wurde immer wieder, auch in neuerer Zeit, verwüstet.


Quellen und Literatur

Elfi Pracht-Jörns, Jüdisches Kulturerbe, Bachem, Köln, 1997

https://www.bergheim.de/bergheim,-juden,-synagogen.aspx

Fotos, Texte und Layout: Gisela&Wolfgang Heumann, 10-2018

Show CommentsClose Comments

Leave a comment